Programm 2021/2022


27.10.2021, 19.30 Uhr, Saal des Hotels Stadt Cassel

„Deutsche Schicksalsjahre 1944-1949“

Bodo Fäcke (Homberg)

 

24.11.2021, 19.30 Uhr, Saal des Hotels Stadt Cassel

„Homberg 1918/19. Vom Kaiserreich zur Republik – eine nordhessische Stadt im Umbruch“

Martin Theiß (Homberg)

 

 Mittwoch, 19.01.2022, 19.30 Uhr, Saal des Hotels Stadt Cassel

„Konrad Muth (Mutianus Rufus) aus Homberg – ein unfreiwilliger Wegbereiter der Reformation“

PD Dr. Jürgen Helm (Homberg)

Gemeinsame Veranstaltung des Fördervereins „Haus der Reformation“ und des Geschichtsvereins Homberg.

 

Mittwoch, 16.02.2022, 19.30 Uhr, Saal des Hotels Stadt Cassel

Jahreshauptversammlung des Zweigvereins Homberg für die Jahre 2020 und 2021

Alle Mitglieder des ZV Homberg sind herzlich eingeladen.

 

Samstag, 19.03.2022

Exkursion zum Point Alpha – Militärgeschichte am historischen Lernort

Danny Chahbouni

Treffpunkt und Abfahrtszeit in Homberg werden aktuell bekanntgegeben.

 

Samstag, 02.04.2022, 14.00 Uhr, Fahrgemeinschaften mit Treffpunkt an der Kreisverwaltung (Parkstraße)

Grenzsteinwanderung entlang des Schusterwaldes

Konrad Döpfer (Knüllwald) und Matthias Hucke (Homberg)

Anmeldung: Konrad Döpfer, 05681-9398222

 

Freitag, 29.04.2022, 13.30 Uhr,

Geschichtliche Exkursion zum Ronneberg

Matthias Hucke (Homberg)

Anmeldung: Matthias Hucke, 05681-71741

 

Mittwoch, 18.05.2022, 19.30 Uhr, Saal des Hotels Stadt Cassel

„Es klappert die Mühle am rauschenden Bach – Mühlen im Efzetal“

Wilfried Eichler (Knüllwald)

 

Samstag, 21.05.2022

Exkursion: Mühlenführung

Wilfried Eichler (Knüllwald)

Zeit und Treffpunkt werden aktuell bekanntgegeben.

 

Samstag, 11.06.2022

Studienfahrt Eichsfeld – Besuch und Führungen in Duderstadt und Heiligenstadt

Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!

Anmeldung bei Brigitte Riedel (05681-4595) oder bei Matthias Hucke (05681-71741)

 

Mittwoch, 06.07.2022, 19.30 Uhr, Saal des Hotels Stadt Cassel

„Filmische Rundreise durch die Türkei“

Karin Klopsch (Worms)

 

Samstag, 10.09.2022

Tag der hessischen Landesgeschichte in Alsfeld

Das Programm wird in den „Mitteilungen des Vereins für hessische Geschichte und Landeskunde 1834 e.V.“ (MHG) veröffentlicht.

 

Mittwoch, 21.09.2022, 19.30 Uhr, Saal des Hotels Stadt Cassel

„Das Leben in Homberg im 1. Weltkrieg“

Helmut Koch (Homberg)

 

Mittwoch, 19.10.2022, 19.30 Uhr, Saal des Hotels Stadt Cassel

„Jüdisches Leben in Felsberg: Integration – Verfolgung – Erinnerung“

Dr. Dieter Vaupel (Gudensberg)

 

Mittwoch, 23.11.2022, 19.30 Uhr, Saal des Hotels Stadt Cassel

„Sara Nussbaum - Kasseler Geschäftsfrau, Ehefrau, Mutter, Jüdin, Wohltäterin"

Anne Belke-Herwig (Kassel)

 

Mittwoch, 07.12.2022, 19.30 Uhr, Saal des Hotels Stadt Cassel

„Friedrich Schiller – sein Leben und seine wichtigsten Werke“

Heinz Becker (Homberg)

 

 

Zu allen Veranstaltungen sind Gäste herzlich willkommen. Wenn Sie Interesse haben, in unserem Verein mitzuwirken, sprechen Sie uns bitte an.

Download
Programm 2021_2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 172.7 KB