Veranstaltungen

Unsere nächste Veranstaltung

Mittwoch, 05.10.2022, 19.30 Uhr, Saal der Katholischen Kirchengemeinde Homberg, Kasseler Str. 6

 

„Homberg 1918/19. Vom Kaiserreich zur Republik – eine nordhessische Stadt im Umbruch“

 

Vortrag von Martin Theiß (Homberg)

 

Wie gestalteten sich die politischen, wirtschaftlichen und sozialen Verhältnisse in Homberg am Ende des Ersten Weltkriegs? Wie war die Ernährungslage, wie wirkte sich die Spanische Grippe aus, wie konnten Schulen und Kirche ihre Angebote aufrechterhalten? Der Vortrag beleuchtet den Homberger Alltag unter den Bedingungen des Kriegsendes und der Novemberrevolution. Als wesentliche Quellengrundlage dient das Homberger Kreisblatt vom Frühjahr 1918 bis zum Sommer 1919.